Persönliches - News - Blog


2024: Unerwartete Wendung in meinem Leben

Blogeintrag vom Februar 2024

Liebste Kundschaft

 

Mein Leben hat eine unerwartete Wendung genommen, denn unsere wundervolle Wohnung in Rothenburg (die wir mehr als 7 Jahre geniessen durften) wurde zu Stockwerkeigentum erklärt. Nach dem anfänglichen Schock haben wir beschlossen, unser Leben wieder in die Stadt zu verlegen, "zurück nach Hause", zurück zu unseren Wurzeln. Dies ist vor einem Monat geschehen; wir sind da, noch nicht ganz Zuhause, aber es wird. Wir lassen uns Zeit.

 

Viele von euch fragen mich, ob ich das Geschäft ebenfalls wieder in die Stadt verlege.

Es bleibt. Es bleibt auf dem Land in Rothenburg; in der netten Praxisgemeinschaft mit meinen lieben Kolleginnen. Es ist schön dort, mein Raum ist schön, die Miete bezahlbar. Darum heisst es für mich nun "antizyklisch" zur Arbeit pendeln: auf dem Land arbeiten, in der Stadt wohnen - ich habe immer schön Platz in den ÖV `s! ... Was die Zukunft bringt, weiss ich nicht; wir werden sehen; das Leben ist voller Überraschungen!

 

Herzlichst, Ihre Petra Kaiser.


Fasnacht 2024

Schön waren sie, die rüüüdigen Tage! Bin gesund und munter wieder zurück und begrüsse Sie herzlich! (Bild privat 2024) 


Die neuen Herbst-/Winterfarben sind da!

Die neuen Malu Wilz Farben für diesen Herbst und Winter sind da! In wunderschönen Brauntönen... 

Ich freue mich sehr, Sie damit verwöhnen und begeistern zu dürfen.

 

Herzlichst, Ihre Petra Kaiser. 


Winterzeit. Ihre Haut leidet...

Blogeintrag vom 27. Januar 2022: Winterzeit und Ihre Haut

Leidet Ihre Haut auch so wie meine in der kalten Jahreszeit? Fühlt sie sich trocken an? Spannt und ist sie energielos? Ich werde Ihnen erklären, warum das so ist.

Die Durchblutung der Haut ist draussen um die Null Grad Celsius nicht die beste... die Blutgefässe ziehen sich zusammen, um sich und die Gesichtshaut vor dem "Erfrieren" zu schützen. Ganz das Gegenteil erwartet diese dann in den Innenräumen: zu warm und mit der Heizung zu trocken, die Gefässe "öffnen" sich, die Durchblutung ist angeregt (haben Sie auch so rote Wangen drinnen, in der Wärme?) und der blöde Effekt dabei: die Haut verliert jetzt an ganz viel Feuchtigkeit! Um dann danach wieder nach draussen zu gehen - vollkommen "ohne Schutz". 

Das Zauberwort im Winter heisst: nähren! Nähren Sie ihre Haut mit einer Crème, die einen wesentlich höheren Fettanteil hat als die im Sommer. Es gibt ganz verschiedene und welche für Sie am geeignetsten ist, das kann ich Ihnen bei einer klassischen Gesichtsbehandlung mit einer professionellen Hautananmese (inklusive!) sagen. Jede Haut ist anders! Vertrauen Sie sich mir an! Ich freue mich auf Sie. >zum Wohlfühltermin


Guinot: die Nr. 1 in Frankreich

Ein kleines, aber feines GUINOT Kosmetikinstitut gefunden in einem herzigen Dörfchen namens Barr/Elsass, Frankreich!

 

Guinot ist in Frankreich die Nr. 1; wird in Paris, in einem Familienunternehmen produziert.... mehr lesen in Produkte.

 

Immer wieder treffe ich in Frankreich auf solche kleine Institute... macht mir Spass... teile ich gerne mit Ihnen!

 

Happy Grüsse,

Ihre Petra Kaiser.

 

(Foto April 2019)